Promotic
WikipediaLinkedInYoutubeTwitterFacebook

PROMOTIC SCADA System - SCHULVERSION

Das SCADA/HMI System PROMOTIC ist ein komplexes Entwicklertool, dass die Gestaltung von Applikationen für Visualisierung, Überwachung und Steuerung von technologischen Prozessen in einem breiten Spektrum von Industriebereichen ermöglicht. Dieses System erfüllt alle Anforderungen, die an effektive und zuverlässige SCADA-Systene gestellt werden, was Hunderte von Applikationen bestätigen, die in Industriebetrieben in Mittel- und Osteuropa laufen. Darüber hinaus hat sich das PROMOTIC-System auch als eine hervorragende Arbeitshilfe zur Erkenntnis der Problematik der Visualisierung und Steuerung von Betriebsprozessen an Mittel- und vor allem an Hochschulen erwiesen.
 
Der größte Vorteil des PROMOTIC-Systems im Vergleich mit der Konkurrenz besteht in der Kombination von hochentwickelten Funktionen (völlig vergleichbar mit WinCC, InTouch, Citect, usw.), mit einer außerordentlich offenen Architektur und in sehr günstigen Preisen. Die Schulversion des Systems, die hinsichtlich ihrer Funktionalität mit der kommerziellen Vollversion identisch ist, bieten wir Ihnen für einen einzigartigen Preis 40. Es handelt sich um die sog. on-site Multilizenz, die sie berechtigt, das System an beliebig vielen Computern im Rahmen einer Bildungsinstitution zu installieren.
 
Das PROMOTIC-System eignet sich sehr gut für den Unterricht auch dank der folgenden Eigenschaften:
- Das Skriptsystem beruht auf der weltweit eingesetzten Programmiersprache Visual Basic (im System wird dessen vereinfachte Variante VBScript verwendet).
- Das System ist sehr geeignet für praktische Veranschaulichung der Entwicklung von Algorithmen unter Einsatz der Objektprogrammierung.
- Das System ermöglicht es, reale Systeme (PID-Regler, usw.) zu modellieren und zu simulieren.
- Die Schulversion des Systems ist völlig funktionsfähig einschließlich der Kommunikationstreiber, Datenbankschnittstellen, usw.
- Eine weitere wichtige Eigenschaft des PROMOTIC-Systems ist ein multilingualer Support sowohl in der Entwicklungsumgebung als auch im Runtime-Modus (Englisch, Deutsch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Slowakisch, Französisch, usw.). Siehe auch: How to create an application using different national languages.
 
© MICROSYS, spol. s r. o.Tavičská 845/21 703 00 Ostrava-Vítkovice