Promotic
WikipediaLinkedInYoutubeTwitterFacebook

Bestellung der Lizenz des PROMOTIC-Systems

Bestellung  Insgesamt: 0
 
- Für weitere Informationen siehe Price list of PROMOTIC system .
- Die angeführten Preise verstehen sich ohne MwSt. Versand- und Manipulationskosten werden bei jeder Sendung angerechnet. Siehe: PmExped.
- Der Lizenzträger develop/runtime des PROMOTIC-Systems ist gewöhnlich USB-HW-Schlüssel. Für Lizenz-Upgrade wird standardweise verwendet Die Lizenzdatei SWK extending the content of license key, per E-Mail verschickt. Für andere Lizenzierungsweise (Die Lizenzdatei SWK bound to a specific HW components of the computer oder PmNetKey Lizenzserver) kontaktieren Sie die Geschäftsabteilung .
 

Die Anleitung für Lizenzenbestellungen

Das Bestellungsformularausfüllen ist in vier Teilen geteilt. Der Gang im Formular ist durch Faltenumschaltung Der Schritt 1-4 möglich. Die Verschiebung aus nächsten Schritt ist möglich nach Ausfüllen von obligaten Daten im vorigen Schritt des Formulars.

Der Schritt 1 - Die Auswahl von Zahlwährung

 

Der Schritt 2 - Die Monitorfläche wird in zwei Teile, in denen angeforderte Lizenzen gebildet werden können und in den die angeforderten Positionen eingelegt werden können, verteilt.

Der linke Teil zeigt die Übersicht des Bestellungsdurchgangs. Durch Positionsbezeichnung im linken Teil (die grüne Grundlage) wird im rechten Teil alles, was mit bestimmter Position tun kann, dargestellt.
Der rechte Teil des Formulars dient zur Editation oder zum Informieren über aktive (die grüne Grundlage) Bestellungsposition.

Das Beispiel - Der Lizenzenumfang (PmRtProf, 3x PmDataClient, PmDB, PmS7)
Im linken Teil ist bezeichnet "Die Lizenz hinzufügen".
Im rechten Teil wählen Sie die Taste "+" Die Lizenz "PmRtProf". Diese Lizenz wird in die Liste im linken Teil eingefügt und sie wird grün bezeichnet.
Alle Positionen, die diese Lizenz beinhalten kann, werden rechts angeboten. Diese ist möglich, in die Lizenz wieder durch Taste "+" einzufügen.
Im Feldchen in der Position "PmDataClient" tragen Sie 3 ein und fügen Sie durch Taste "+" hinzu.
Die Positionen werden ebenso durch Taste "+" "PmDb" und "PmS7" hinzugefügt.
Wenn die Lizenz bestimmte Position schon beinhaltet, ist sie rechts farbig bezeichnet und es ist möglich, sie durch Taste "-" aus der Lizenz abzuziehen.
Durch Positionbezeichnung Der Träger .. kann rechts das Medium, auf dem die Lizenz geliefert wird, geändert werden.
 

Der Schritt 3 - Die Kontaktdaten vom Auftraggeber auszufüllen

 

Der Schritt 4 - Die gesamte Bestellungübersicht zeigt die Bestellung so, wie sie dem Lieferanten geliefert wird. Der Bestellungsinhalt ist möglich durch Taste der Bestellungsdruck auszudrücken. Durch Taste der Bestellungsversandt wird die Bestellung dem Lieferanten verschickt und der Inhalt wird gelöscht.

© MICROSYS, spol. s r. o.Tavičská 845/21 703 00 Ostrava-Vítkovice