Promotic
WikipediaLinkedInYoutubeTwitterFacebook

PROMOTIC ENERG

PROMOTIC ENERG System dient zur Messung und Regulation der Energieabnahme. Es ermöglicht komplexen Überblick über Abnahmezustände aller Energiegrößen, die ins System zugeführt sind (Elektrometer, Wärmezähler, Wasserzähler, Gaszähler, usw.), zu schaffen.

Eigene Regulation wird meist auf PC Unterstationen gelöst. PROMOTIC ENERG System führt in diesem Falle dann Überwachung und Einsendung der Befehlen oder Parametern zu PC Unterstationen durch.

Das System hat Klient-Server Architektur; deshalb kann man es auf mehreren Stationen in lokalem (LAN) oder auch fernem (WAN) Computernetz betreiben.

Messwertabtastung kann man wie lokal, so auch von fernen Stellen mit Fernübertragung durch Kommunikationskabel, Telefonleitungen, Radiomodems oder GSM Mobiltelefonnetz leisten.

 
Standardfunktionen des PROMOTIC ENERG Systems:
- Messung und Regulation der Energieabnahme (Elektrizität, Wärme, usw.)
- Einstellung des Abgabediagramms und der Regulierungsstufen
- Überwachung der Stundeabnahmen und derer Abweichungen nach Bedingungen des zuständigen Kunden
- Sekundärabnahmemessung (Elektrizität, Wärme, Wasser, Gas, Luft, usw.)
- Messabnahmebündelung in Betriebsgruppen (Zentren)
- Summendiagrammdefinierung
- Messwertenbilanzierung in der tabellarischen oder graphischen Form
- Abnahmeprädiktion, Alarmierung bei Limitsüberschreitung
- Definierungsmöglichkeit der Bedienungszugangsrechte
- Messdatenspeicherung in definierter Periode
- Historieverlaufdarstellung der Messgrößen
- Automatischer Übergang Sommer/Winterzeit
- Datenleistung für andere Clientstationen im LAN Netz
- Speicherung wichtiger Systemereignisse in Ereignis- und Alarmdateien für folgende Bearbeitung
 
Extrafunktionen des PROMOTIC ENERG Systems:
- Datenübergabe in höhere Informationssysteme (Excel, Datenbasis Access, Oracle, SAP, usw.) nach konkreten Benutzeranforderungen
- Ausschaltung ausgewählter Abnehmer nach voraus festgesetzten Prioritäten (eventuell Empfehlung dem Operator zur ihrer Ausschaltung)
- Vorbotenzeiteinstellung vor Abnehmerausschaltung
- Definierung der minimalen oder maximalen technologisch zulässigen Zeit für Ausschaltung oder Betrieb des Abnehmers
- Internetclient
- Anschluss zum IS des Betriebes
- Man kann weitere (auch andere) Technologien nach konkreter Kundenanforderung überwachen: Gewichte, Speicherumfänge, Sicherungssysteme, usw.
 

Grundbild:

- Momentanwertdarstellung der Hauptmessung (Wirkleistung, Blindleistung, Leistungsfaktor)
- Abnahmeprädiktion in der aktuellen Viertelstunde (Stunde) und ihr Vergleich zur Limite (Limite ist hergeleitet vom geltenden Abgabediagramm) und Regulationsstufen
- Leistungsfaktorwertdarstellung: aktuell, in Viertelstunde, in Stunde
 
Durch Wahl aus MENU kann man eingeben (editieren) z.B.:
- Abgabediagramm: Einstellung der Abnahmeaktuelllimite, der berufenden Regulierungsstufe, Eingabe der Abnahmetarife, Feiertagsdefinition im Jahr
- Messparameter: Messname, Medium, Einheit, Umrechnungskonstanten usw.
- Medienparameter: Mediumname, Einheit, Einheitspreis, usw.
- Zentralenparameter: Zentralename, Verkürzung, usw.
- Summendiagrammparameter: Messgruppendefinierung und gegenseitige Abhängigkeiten zwischen Einzelmessungen (Abnahmename, Einheit, Limite, Alarm, usw.)
- Aktuelldatentabelle: Einsicht in aktuelle Momentanabnahme aller Messgrößen mit Sortierungsmöglichkeit
- Wirkabnahme und Blindabnahme: Messwertedarstellung der Hauptmessung in geforderter Zeit (tabellarisch oder graphisch)
- Messauswahl: Messwertedarstellung der ausgewählten Messung in geforderter Zeit (tabellarisch oder graphisch)
- Bilanzen (in Schicht, Tag, Monat, Jahr): Messwertsummierung nach gewählten Kriterien und eingegebenen Medienpreisen (Sortierung nach Zentren, Medien)
- Definierung der Operatorenzugangsrechte
- und weitere ...

Beispiele weiterer Systembilder:

Parametrisierung des Abgabediagramms:

 

Monatbilanz des ausgewählten Zentrums:

 

Tabelle gemessener Viertelstundeabnahmen bei ausgewählter Messung:

Siehe auch:
© MICROSYS, spol. s r. o.Tavičská 845/21 703 00 Ostrava-Vítkovice